Die Sternenwoche 2018 findet vom 19. bis 25. November 2018 statt. Gemeinsam sammeln wir für sauberes Wasser für Schulen in Bolivien.

In Bolivien leben 10 Millionen Einwohner aus über 37 Volksgruppen mit eigenen Kulturen und Sprachen, davon sind 45 Prozent Kinder. Indigene Kinder sind deutlich stärker Armut ausgesetzt und haben kaum Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen wie sauberem Wasser und Toiletten. Auch in El Alto, der höchstgelegenen Grossstadt der Welt, wo 76 Prozent der Bevölkerung einer indigenen Volksgruppe, angehören, ist die Versorgung der Bevölkerung mit sauberem Wasser sowie einem flächendeckenden Abwassersystem ein grosses Problem. Insbesondere an Schulen und Kindergärten haben die Kinder nicht ausreichend Zugang zu sauberem Wasser zum Trinken und Händewaschen und zu Toiletten. Verunreinigtes Wasser aber gefährdet die Gesundheit der Kinder. Und wenn die Kinder oft krank sind, bleiben sie auch der Schule fern.
Die Sternenwoche 2018 schafft Zugang zu sauberem Wasser, installiert Toiletten und fördert das Händewaschen an Schulen und Kindergärten in El Alto.

 

Sternenwoche-Teams

Dieses Jahr beteiligen sich zum vierten Mal Teams an der Sternenwoche. Als Sternenwoche-Team seid ihr eine Gruppe von engagierten Leuten, die gemeinsam für ein konkretes Spendenziel von 5'000 Franken oder mehr für sauberes Wasser in bolivianischen Schulen sammeln. Hierfür begeistert ihr andere Personen in eurem Umfeld, euch mit weiteren Aktionen zu unterstützen und setzt so eine grosse Spendenlawine in Bewegung. Auf der UNICEF Homepage erhaltet ihr zudem eine eigene Spendenseite, wo ihr für eure Sammelaktionen werben könnt. Wenn ihr Interesse habt, ein Team zu organisieren, könnt ihr euch gerne bei uns melden unter sternenwoche@unicef.ch oder 044 317 22 27. Seid dabei und lasst den Funken überspringen! 

Anmelden

Mit dem Formular kannst du das Material für die Sternenwoche bestellen. Das Material kannst Du ab September bestellen. Für deine Sammlung gibt es extra ein Sammelböxli. Du sammelst so lange, bis das Böxli voll ist. Dann öffnest du es, zählst das Geld und zahlst es an UNICEF ein. Wir schicken dir auch gerne Plakate und Flyer, die du bei deiner Sammelaktion benützen kannst.