Jedes Kind hat das Recht auf einen Namen und eine Nationalität. Du darfst z.B. nicht wegen deines Geschlechts, deines Aussehens, deiner Hautfarbe, deiner Sprache, deiner Religion, deiner Meinung usw. benachteiligt werden.